Benedict von Hacht . Objets de luxe mit Online-Shop
 

Imperial Porzellan

 
PORZELLAN · KRISTALL · SILBER · ACCESSOIRES · TISCHWÄSCHE
 

by Sven Markus von Hacht

 


Alle Rechte vorbehalten

KONTAKT

NEWSLETTER  
Imperial Porzellan
by Sven Markus von Hacht
FON 07483 92 899 - 99
FAX 07483 92 899 98
Porzellan Manufakturen Guide

Benedict von Hacht - objets de luxe - Handwerk modern gedacht Schon immer war er Designer Sven Markus von Hacht begeistert von dem Mittelmeerraum, vor allem von Frankreich und Italien, und deren reicher Designgeschichte. Vor allem aber auch ihre Handwerkskunst, und wie sie gepflegt wird, fasziniert Sven-Markus von Hacht. Seine Bilderrahmen, Serviettenringe, Tischkartenhalter, Salz- & Pfefferstreuer… - kurz, die gesamte Kollektion von Benedict von Hacht - objets de luxe ist eine Hommage an diese Region und den Noblesse Lebensstil, aber auch eine zeit Gerechte Weiterentwicklung. Denn schon immer versuchte Sven Markus von Hacht mit seinem Team Materialien in Formen und Gestalten zu bringen, die es nie vorher hatte. Die erste Reaktion aus diese Ideen war von vielen Herstellern natürlich immer: „Das geht nicht!“ — aber Sven Markus von Hacht lies nicht locker: Er strapazierte traditionelle Fertigungstechniken bis ins Unendliche — um zu einzigartigen Ergebnissen für Benedict von Hacht - objets de luxe zu kommen. Benedict von Hacht - objets de luxe - Luxus-Accessoires in einer neuen Dimension So haben die Büro-Accessoires "Crocodile“ die Anmutung und Haptik von Krokodilsleder, obwohl sie aus Porzellan gefertigt sind. Die Buchstützen "Coral“ wirken wie aus echten Korallen gefertigt, dabei sind es Schmucksteine. Hat man den Griff der Lupe "Gecko“ in der Hand, denkt man im ersten Moment, man würde den ledrig-geschuppten Schwanz einer Eidechse greifen, dabei handelt es sich um Metall. Diese faszinierenden Eigenschaften haben alle Benedict von Hacht - objets de luxe Bilderrahmen, Serviettenringe, Tischkartenhalter oder noch Salz- & Pfefferstreuer und beruhen auf der großen Handwerkskunst, die hinter Ihnen steht. So gelingt es dem Team von Benedict von Hacht - objets de luxe und Sven Markus von Hacht, dass Bilderrahmen funkeln, als seien sie mit Diamantstaub übersät. Egal wie klein das Objekt ist, immer ist ihre Struktur, Farbe und Form so außergewöhnlich, dass es einem fast den Atem verschlägt. Benedict von Hacht - objets de luxe - Qualität wie aus vergessenen Zeiten Trotz allem Äußeren: Jedes Element der Kollektion von Benedict von Hacht - objets de luxe, egal ob es sich um einen Bilderrahmen handelt oder um Serviettenringe will einen gewissen Design-Anspruch mit Kunstfertigkeit und vor allem einer extrem hohen Qualität vereinen. Deshalb werden alle per Hand von Meistern ihrer Handwerkszunft hergestellt. Das sichert die einzigartige Anmutung und hohe Qualität der Stücke. Vor allem als Geschenk sind die Objekte von Benedict von Hacht - objets de luxe ideal. Denn sie haben eine Wertigkeit, als handele es sich um ein klassisches Stück der Designhistorie, obwohl sie im Hier und Jetzt geschaffen wurden. Vielleicht ist das die große Kunst von Sven Markus von Hacht: Das er es schafft, die Kunstfertigkeit goldener Handwerkszeiten mit dem Zauber der Modernität zu vereinen. Qualität, originelle Designs, pulsierende Farben, aussergewöhnliche Formen und raffinierte Details zeichen die Benedict von Hacht - objets de luxe Kollektion aus. Benedict von Hacht - objets de luxe -  stattet auch Yachten, Privatflugzeuge, Privat Häuser sowie Hotels & Restaurants aus. Unser umfassendes, sehr gehobenes Sortiment an Porzellan, Glas, Silber und Wohnaccessoires gepaart mit unserem eigene Design-Atelier und dem professionellen Service von der ersten Beratung bis zur termingerechten Auslieferung an fast jeden beliebigen Ort überzeugt unsere Kunden. Wir arbeiten direkt mit dem Eigentümer, seinem Team oder mit Interior Designern und Objektausstattern.